Wie wichtig sind Rauchmelder?

Immer wieder verkannt wird die Tatsache, dass meist nicht das Feuer tötet sondern der Rauch. Bereits einige Atemzüge des giftigen Rauches (Kohlenmonoxid und Blausäuregas) führen zur Bewusstlosigkeit.
In Deutschland gibt es durchschnittlich alle zwei Minuten einen Wohnungsbrand. Im Jahr wird die Feuerwehr rund 250.000 Mal gerufen. Über 600 Menschen sterben. Die Sachschäden gehen in die Millionen.

Während Sie schlafen schläft auch ihr Geruchssinn. Sie werden nicht durch den Rauch in der Nase geweckt, im Gegenteil – er führt zur Bewusstlosigkeit.

In einigen Bundesländern sind Rauchmelder bereits Pflicht. Auf Dauer wird diese Regelung auch in NRW eingeführt werden.

Warten Sie nicht so lang. Rauchmelder retten Leben.
zurück

 

© all rights reserved by Edinson Electrics